Infrarotkabine

Schwitzen - ohne große Hitze

 

infrarot

Die Infrarotstrahlung dringt ähnlich wie die Sonnenstrahlung, natürlich ohne UV-Strahlung, ca. 4 cm sanft bei nur 45 - 55 Grad Celsius in unseren Körper ein und löst so viele Verspannungen.



Besonders gute Erfahrungen wurden bisher bei Akne, Ekzemen, Arthritis und Rheuma gemacht.

Ebenso wird das Infektionsrisiko durch Viren und Bakterien gesenkt und die Bildung der weißen Blutkörperchen stimuliert!

Stress und Spannungen des Alltags schmelzen in unsere Infrarotkabine förmlich dahin. Ein Jungbrunnen sondergleichen.

Sie befinden sich hier: Gesundheit Infrarotkabine